Wärmetauscher

Der Geschäftsbereich für Wärmetauscher im Zivilbereich hat es sich zum Zweck gestellt, der wachsenden Nachfrage nach Energieeinsparung und Umweltschutz mit innovativen und wirtschaftlichen Akzenten entgegenzutreten.
Dieser Geschäftsbereich umfasst ca. 6.000 qm und verfügt über eine Abteilung für die Rohrbearbeitung und eine für Wärmetauscher.
Die Rohrbearbeitungen umfassen:

 

  • Rohrschneiden mit Kreis- oder Orbitalsäge
  • Automatisches Biegen und Kelchen auf Inseln
  • Verjüngung
  • Manuelles und automatisches Schweißlöten
  • Gasrohrdichtigkeitsprüfungen mit ATEQ-Gerät
  • Tintenmarkierung
  • Automatisches Vakuumreinigen

 

 

Für die Wärmetauscher sind folgende Bearbeitungen vorgesehen:

 

  • Rohrschneiden mit Kreissäge
  • Schneiden auf Presse
  • Tunnelreinigung
  • Automatisches Schweißlöten im Ofen bei kontrollierter Tunnelatmosphäre
  • Aluminiumpulverbeschichtung durch Eintauchen
  • Heliumprüfung
  • Labor für Rauch- und Leistungsanalysen