Kupfer

Der Geschäftsbereich für Kupferrohre mit Geschäftsführung, Verwaltungsbüro, Planungsbüros und Produktionsabteilung erstreckt sich auf insgesamt ca. 6.000 qm.
An diesem Standort werden mit fortschrittlichen Technologien, die allen Kundenanforderungen in Sachen Bauteilen für Heizungs- und Kühlzwecke gerecht werden, kupferne Spulenrohre bearbeitet.
Dieser Geschäftsbereich bietet folgende Bearbeitungen:

 

  • Rohrschneiden mit Kreis- oder Orbitalsäge
  • Manuelles und automatisches Biegen mit Roboterzellen
  • Manuelles und automatisches Kelchen an Roboterzellen
  • Verjüngung
  • Manuelles und automatisches Schweißlöten
  • Gasrohrdichtigkeitsprüfungen mit ATEQ-Gerät
  • Automatisches Vakuumreinigen